5e dominiert Sichtungsturnier

Mit starken vier Siegen in vier Spielen konnte die Konkurrenz deutlich auf Distanz gehalten werden. Um den Pokal für den zweiten Platz stritten die Klassen 5a und 5d. Hier konnte sich die Klasse 5a mit sieben Punkten knapp vor der Klasse 5d mit sechs Punkten behaupten. Auf den Plätzen vier und fünf landeten die Teams der 5c und 5b. Bei der Siegerehrung lobte Sportlehrer Stefan Vogt alle Teams für die guten und fairen Spiele. Ein besonderer Dank ging an die Schüler der älteren Jahrgänge 7 und 8 der Lippetalschule, die als Schiedsrichter, Hallensprecher, Zeitnehmer und Ansprechpartner für alle Fragen für einen reibungslosen Ablauf sorgten. Die wenigen „Verletzten“ waren erneut gut in den Händen der Schulsanitäter der Realschule aufgehoben, die für das Turnier vom Unterricht freigestellt worden waren. Mit ihren stimmungsvollen Anfeuerungen, den selbstgebastelten Fähnchen in der jeweiligen Teamfarbe und vielen Plakaten auf der Tribüne sorgten, neben den zahlreichen Zuschauern aus den älteren Jahrgängen, insbesondere die Klassenmitglieder für eine tolle Stimmung.

Ohne Niederlage gewann die Klasse 5e überlegen das diesjährige Sichtungsturnier der Lippetalschule.

Ohne Niederlage gewann die Klasse 5e überlegen das diesjährige Sichtungsturnier der Lippetalschule.

Neben dem großen Siegerpokal gab es für die Schülerinnen und Schüler natürlich noch einen weiteren Grund sich besonders anzustrengen. In einem „Spielerranking“ wurden die besten Aktiven des Turniers festgehalten. Sie können dann, gemeinsam mit den besten Mädchen, das Sport-Profil „DFB-Fußball“ für zwei Jahre wählen, welchen in ihren Stundenplan integriert wird.

Ergebnisse und Abschlusstabelle:
5a – 5b = 4 : 2
5c – 5d = 0 : 4 Platz Klasse Dif. Tore Punkte
5e – 5a = 5 : 0 1. 5e + 15 16 : 1 12
5b – 5c = 3 : 3 2. 5a – 2 6 : 8 7
5d – 5e = 0 : 3 3. 5d + 4 10 : 6 6
5a – 5c = 0 : 0 4. 5c – 10 3 : 13 2
5e – 5b = 2 : 1 5. 5b – 7 7 : 14 1
5d – 5a = 1 : 2
5c – 5e = 0 : 6
5b – 5d = 1 : 5