Einführungsphase

Besonderheiten der Jahrgangsstufe 11 (Einführungsphase):

  • Die EF wird als Kombination aus Klassen- und Kurssystem organisiert.
  • Diejenigen Fächer, die jeder Schüler/jede Schülerin belegen muss, werden im Klassenverband unterrichtet.
  • Aus allen angemeldeten Schülerinnen und Schülern werden etwa gleich große Klassen gebildet; mögliche Kriterien der Klassenzusammensetzung könnte die Wahl der künftigen Leistungsfächer oder des Fremdsprachen- bzw. Naturwissenschaftenschwerpunkts sein.
  • Alle anderen Fächer, die die Schülerinnen und Schülern im Rahmen der Wahlpflichtfächer individuell belegen, werden im Kurssystem unterrichtet.
  • Auf diese Weise erfolgt ein gleitender Übergang von der Sekundarstufe I zur Sekundarstufe II, da die Schülerinnen und Schülern auch in der EF einer Stammgruppe zugeordnet werden und sich dadurch vertraute Arbeitsteams etablieren können.
  • Die EF-Klassen werden von einem Beratungslehrerteam betreut.

EF 11 Grundkurse

Jeder Schüler/Jede Schülerin muss in der EF 11 Grundkurse belegen:

  • Deutsch
  • Englisch als fortgeführte Fremdsprache
  • Kunst oder Musik
  • Geschichte
  • Mathematik
  • eine Naturwissenschaft (Biologie, Chemie, Physik)
  • Religion (oder Philosophie als Ersatzfach)
  • Sport
  • eine zweite Fremdsprache (für alle, die noch keine zweite Fremdsprache in der Sekundarstufe I hatten, ein MUSS) oder eine zweite Naturwissenschaft
  • zwei weitere Wahlkurse, darunter zum Beispiel ein Fach aus dem Bereich der gesellschaftswissenschaftlichen Fächer (Sozialwissenschaften, Erdkunde, Pädagogik), oder ein Wahlkurs und zwei Vertiefungsfächer

Durch die Wahl dieser Fächer wird sichergestellt, dass alle drei Aufgabenbereiche der Oberstufe (das sprachlich-literarisch-künstlerische Aufgabenfeld, das mathematisch-naturwissenschaftliche Aufgabenfeld und das gesellschaftswissenschaftliche Aufgabenfeld) abgedeckt sind.

EF Klausuren

In folgenden Fächern müssen in der EF Klausuren geschrieben werden:

  • Deutsch
  • Mathematik
  • Fremdsprachen
  • eine Gesellschaftswissenschaft
  • eine Naturwissenschaft und
  • alle Fächer, die man als Abiturfächer wählen möchte

Anzahl und Dauer der Klausuren in der EF:

  • in der Regel zwei pro Halbjahr in jedem schriftlichen Fach
  • 90 Minuten

EF Projekte

Zur EF gehörende Projekte:

  • Projekt „10+“ – Einführung in die Arbeitsweise der Oberstufe nach der Entlassung des Jahrgangs 10
  • Projekt „Orientierung und Teambildung“ zu Beginn der EF