Schreibwettbewerb „Helden gesucht“

Lippetaler Schülerinnen belegen den 1. und 3. Platz

Die Schülerinnen Jolina Jesenicnik und Jule van Rickelen aus der Klasse 5e, belegten beim Schreibwettbewerb des Medienzentrums Soest, den hervorragenden 1. und 3. Platz. Das Thema lautete in diesem Jahr „Helden gesucht.“

Die Aufgabe bestand darin, eine Geschichte über einen Helden des Alltags zu schreiben. Jolina nahm dies zum Anlass, über einen Vorfall zu schreiben, der ihr tatsächlich selbst im letzten Jahr passiert ist. Sie rettete einen alten Herrn, der sich in einem Park verlaufen hatte.

Jule schreibt über „Rapunzels Rettung.“ Hierbei handelt es sich um eine schöne märchenhafte Geschichte.

Falls ihr die Geschichten der beiden Mädchen lesen möchtet, könnt ihr dies in der Mediothek tum. Dort steht ein gebundenes Heft mit den Geschichten von allen Kindern, die beim Schreibwettbewerb mitgemacht haben.

Für die beiden Mädchen gab es als Preis einen Gutschein von Thalia.

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!!!

Jolina und Jule (Klasse 5e)

Jolina und Jule (Klasse 5e)