Vorbereitung auf die Cambridge Certificate – Prüfung startet erneut in der Q1

Auch in diesem Schuljahr haben unsere Schüler/innen der Oberstufe wieder die Möglichkeit einer besonderen fremdsprachlichen Förderung, denn zum zweiten Mal bietet die Lippetalschule für alle sprachinteressierten Schüler/innender Q1 einen kostenlosen und außerunterrichtlichen Vorbereitungskurs auf die offizielle Prüfung zum Cambridge Certificate of Advanced English (CAE) an. Das CAE ist das zweithöchste Sprachzertifikat der Universität Cambridge, das als allgemeine Zugangsvoraussetzung für internationale oder englischsprachige Studiengänge ebenso wie als angesehene Zusatzqualifikation für viele Ausbildungsberufe gilt. Bei erfolgreicher Teilnahme an der Prüfung weist das lebenslang gültige Zertifikat den Absolvent/innen eine kompetente Sprachverwendung auf dem Sprachniveau C1 aus.

Michael Rennekamp, ehemaliger Gymnasiallehrer mit einer über 20jährigen Erfahrung im Bereich der erfolgreichen CAE Prüfungsvorbereitung, bereitet die 18 Schüler und Schülerinnen der aktuellen Q1 in einem wöchentlichen Workshop wieder auf alle wichtigen schriftlichen und mündlichen Prüfungsformate und Aufgabentypen intensiv vor, bevor sie dann gegen Ende der Jahrgangstufe Q2 im Winter 2023 zur CAE Prüfung in einem außerschulischen Institut antreten können. 

Während dieser Kurs noch am Anfang seiner Zusammenarbeit steht, heißt es für die CAE Kursteilnehmerinnen der jetzigen Q2 bereits den Endspurt anzutreten, denn ihr Ziel ist es Anfang Dezember die mündliche und schriftliche Prüfung erfolgreich zu absolvieren. Wir drücken unseren Schülerinnen und Schülern der Q1 und Q2 die Daumen und wünschen viel Erfolg. Außerdem danken wir Michael Rennekamp für seinen unermüdlichen und ehrenamtlichen Einsatz im Bereich der fremdsprachlichen Stärkenförderung.

Weitere Informationen zu dem CAE Sprachenzertifikat finden sich hier: https://www.cambridgeenglish.org/de/exams-and-tests/advanced/